Informationen zu Kelim-Teppichen und Heimtextilien




Bevor Sie sich entscheiden, ob Sie einen Kelim-Teppich für Ihr Zuhause besitzen sollten, möchten Sie zunächst die Antworten auf Ihre Fragen zu den eigentlichen Kelim-Teppichen erhalten. Es gibt ein flach gewebtes Muster, das durch Verweben verschiedener Farben von Schussfäden und Kettfäden als Kelim-Teppiche erstellt wird, und Kelim ist diese spezielle Technik, die zum Erstellen eines Design-Musters verwendet wird. Bekannt für seine Herstellung und ihr kulturelles Erbe sind die Türkei, der Iran, Pakistan, Afghanistan, Zentralasien, China, Nordafrika, der Balkan und der Kaukasus. Kelim unterscheidet sich jedoch in Bezug auf die Herkunftsregion, in der er hergestellt wird.



Zweifellos sind diese Teppiche genauso schön wie ihre anderen revolutionären Gegenstücke. Wenn Sie jedoch Kelim-Teppiche sammeln, sollten Sie sie niemals mit orientalischen Teppichen verwechseln, da sie den Entwürfen zeitgenössischer Teppiche und moderner Teppiche ähneln. Die meisten Leute behaupten, es sei nur eine andere Art orientalischer Teppiche und Teppiche. Ein weiterer Unterschied ist, dass diese Teppiche im Vergleich zu anderen billigen Teppichen und Orientteppichen günstiger sind.

Das Erstaunlichste an Kelim-Teppichen ist, dass sie etwas mehr sind als nur Teppiche. Außerdem sind sie nicht nur für den westlichen Gebrauch gedacht, es sei denn, sie sind nur ein Spiegelbild der Kulturen, in denen sie hergestellt werden kann es auch als Wandbehang in Zelten und Hütten dienen; Staubabdeckungen für Betten; Bodenbelag Teppich für Gäste zum Sitzen, Essen Matte für Gäste, Abdeckungen für Gepäck auf Kamelen, Kleidung, Aufbewahrungstaschen und vieles mehr.

Die Dekoration mit Kelim-Teppichen ist eine der einfachsten und interessantesten Möglichkeiten, das Heimdekor zu revitalisieren, zu aktualisieren, zu verbessern und zu verschönern. Wenn es um den Zweck von geht Kelim-Teppiche , bietet es vielseitige Verwendungsmöglichkeiten bis heute. Ob es um die Dekoration Ihres Wohnzimmers, Familienzimmers, Schlafzimmers, der Küche, des Flurs, der Terrasse oder eines anderen Bereichs von Zuhause geht, es gibt eine Auswahl von zeitgenössischen Teppichen bis hin zu modernen Teppichen. Beispiele für solche Designs sind Außenteppiche, Küchenteppiche, Flickenteppiche und geflochtene Teppiche.

Kelim-Teppiche können als Segen für Holzfußböden dienen, da sie im Gegensatz zu Teppichen keinen Staub aufsaugen und leicht zu reinigen sind. Sie können Fliesen-, Holz-, Beton- oder Ziegeloberflächen eine individuelle Note verleihen, und Sie können sie auch einfach je nach Stimmung und Jahreszeit ändern. Sie kommen auch geflochten und sollen farbige Muster und Designs in den Raum bringen und auch hilfreich sein, um verschiedene Dekorelemente in einem Raum zusammenzubinden, ohne ihn zu überfordern.

Obwohl diese Teppiche billig sind, müssen sie nicht zu oft ausgetauscht werden, sondern sie sind extrem langlebig und halten dem Test der Zeit besser stand als andere orientalische Teppiche. Unabhängig davon, wo sie sich befinden, sind diese Teppiche einfach dazu gedacht, das Wohn- und Geschäftsdekor zu verbessern und den Anschein zu erwecken, dass es etwas ist, das Sie besitzen sollten, um Ihrem Dekor eine persönliche und tolle Note zu verleihen.